Verein zur Erhaltung der Burg Clam

Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt neues Bewusstsein für die Bedeutung von Kulturdenkmälern in Österreich zu schaffen. Durch die Tätigkeit des Vereins soll auch bewusst gemacht werden, welch große Herausforderung die korrekte Erhaltung dieser Denkmäler darstellt.

Dies soll durch kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen umgesetzt werden. So sollen z.B. Vorträge über historische und kunsthistorische Themen organisiert werden und in einem möglichst feierlichen Rahmen auf der Burg Clam abgehalten werden.

Diese Vereinsveranstaltungen sollen für ein breites Publikum zugänglich und verständlich sein, um so der Erwachsenenbildung zu dienen und auch dazu beizutragen die nötigen Mittel zur Erfüllung des Vereinszwecks aufzubringen.

Der Verein soll die fachgerechte Erhaltung historischer Bausubstanz und der Sammlung des Burgmuseums Clam unterstützen aber auch karitative Arbeit leisten.
So soll sich der Verein zum Beispiel für Personen einsetzen, die durch Ihre Behinderung oder durch Ihre soziale Stellung nicht die Möglichkeit haben, Kulturdenkmäler oder ein Museum zu besichtigen, und in Zusammenarbeit mit anderen karitativen Organisationen (z.B.: Rotes Kreuz) Ausflüge auf die Burg Clam organisieren.

Neben der direkten Spende gibt es die Möglichkeit den gemeinnützigen Verein zur Erhaltung der Burg Clam, welcher im Jahr 2007 gegründet wurde, zu unterstützen.

Informieren Sie sich über aktuelle Projekte und Vereinstätigkeiten auf unserer Facebook Seite!

Details und Informationen über den Verein sind unter der ZVR Nummer: 056338790 (Zentrales Vereinsregister) hinterlegt.

Der Verein ist auch in den Niederlanden als gemeinnützige Organisation anerkannt und trägt dort die Nr.: 823784915.

  • Verein zur Erhaltung der Burg Clam
  • IBAN: AT173406800000038810
  • BIC: RZOOAT2L068

Kürzlich wurde z.B. dieser vergoldete Rahmen fachgerecht restauriert...